5 % Off On Your First Booking, Use Promocode:
Star-5

Warum wird Paris die Stadt der Liebe genannt?

Heeft u nog vragen? 

Jeder, der schon einmal einen Liebesfilm gesehen hat, weiß, warum Paris die Stadt der Liebe genannt wird. Die Stadt war schon immer das Symbol der Liebe und Touristen aus aller Welt bevorzugen sie als ihr Lieblingsziel. Mehr als 30 Millionen Menschen besuchen diese Stadt jedes Jahr und Sie werden feststellen, dass Sie mit Pariser Limousinenservices durch die Stadt streifen.

Ob für Flitterwochen oder einfach um ein romantisches Wochenende mit Ihrer Liebe zu verbringen, es gibt keinen besseren Ort als Paris. Betreten Sie einfach die Stadt und Sie werden verstehen, wovon wir sprechen. Liebe liegt immer in der Luft von Paris und dazu kommt noch die französische Kultur. Buchen Sie einen Flughafentransfer Paris und machen Sie sich bereit, die Stadt des Lichts und der Liebe zu besuchen.

 

Warum wird Paris die Stadt der Liebe genannt?

 

In diesem Artikel werden wir diskutieren, warum Paris die Stadt der Liebe genannt wird.

1. Kunst ist überall!

Es wird angenommen, dass dort, wo Kunst ist, Romantik herrscht, und das größte Beispiel ist die Stadt der Liebe selbst. Das 18. Jahrhundert gilt als die romantische Ära Europas und Paris spielte darin eine wichtige Rolle. Dies war die Zeit, in der Pariser Künstler Musik, Philosophie, Kunst und Literatur nutzten, um ihre Gefühle auszudrücken.

Spazieren Sie durch Paris oder nehmen Sie unseren Autoservice Paris und Sie werden Künstler bemerken, die ihr künstlerisches Talent zeigen. In der Stadt gibt es gute Musik, Kunst und vieles mehr zu besichtigen. Sie werden auch auf einige der erstaunlichsten Gemälde, Landschaften, schönen Gesichter und Artefakte in den Museen stoßen. Es gibt mehr als 130 Museen in dieser Stadt und jedes davon hat eine Sammlung atemberaubender Meisterwerke.

Vergessen Sie nicht, das Louvre-Museum, das Musée d’Orsay und das Pariser Museum zu besuchen. Im 13. Arrondissement gibt es eine ganze Kolonie mit Wandmalereien. Buchen Sie einfach einen Pariser Flughafentransfer und erkunden Sie die Stadt, um in ihre künstlerische Atmosphäre einzutauchen.

2. Es ist eine der schönsten Städte

Paris hat eine gewisse Eleganz, die jedes Jahr so ​​viele Touristen anzieht. Paris ist eine Mischung aus wunderschönen architektonischen Entwürfen, tiefer historischer Bedeutung, belebten Straßen und farbenfrohen Häusern. Abgesehen davon, dass die Pariser, die ihrer Geschichte tief verbunden sind, ein friedliches Leben einem hektischen Zeitplan vorziehen würden. Sogar die Regierung gibt viel Geld aus, um die alten Gebäude in der Stadt zu erhalten. Machen Sie eine Fahrt mit dem Pariser Chauffeurservice und genießen Sie die bezaubernde Aussicht und die laufenden Renovierungsarbeiten.

Ein weiteres bedeutendes Bauwerk dieser Stadt sind die atemberaubenden Brücken. Es gibt insgesamt 37 Brücken in der Stadt, die mit den hellsten Lichtern geschmückt sind. Das Leben in der Stadt ist wie das Leben eines Traums und das ist einer der Gründe, warum Paris die Stadt der Liebe genannt wird.

3. Eiffelturm ein Synonym für Liebe

Es ist wahr, dass der Eiffelturm großartig anzusehen ist. Es geht jedoch nicht nur um seine Struktur; Es ist die romantische Atmosphäre, die es umgibt, die es zum Symbol der Liebe in Paris gemacht hat. Es wird gesagt, dass jeden Tag mehr als 20 Vorschläge unter dem Eiffelturm gemacht werden. Egal, ob Sie ihn vom Fenster Ihres Hotels oder von den Gärten aus sehen, der Eiffelturm ist ein magischer Ort.

Der Turm ist mit mehr als 20.000 Leben geschmückt, deshalb ist er abends eine Augenweide. Es wäre ratsam, Ihren Aufenthalt in einem der Hotels mit Blick auf den Eiffelturm zu buchen. Wenn Sie es sich genauer ansehen möchten, buchen Sie einfach einen Pariser Autoservice und gehen Sie Händchen in Hand herum. Mehrere Restaurants bieten ein intimes Abendessen mit Blick auf den Turm.

 

Warum wird Paris die Stadt der Liebe genannt?

4. Die Köche beherrschen die Kochkunst

Es wird allgemein angenommen, dass Essen der Ausdruck von Liebe ist, und wenn Sie das Essen von Paris probiert haben, würden Sie anfangen, dies zu glauben. Essen war schon immer ein wichtiger Teil der französischen Kultur und vielleicht hat die Stadt deshalb über 40.000 Restaurants und Konditoreien. Ob Sie mit Ihrer Familie oder mit einem Date ausgehen, es gibt einen perfekten Ort für jede Stimmung und Stimmung. Wenn Sie in Paris sind, vergessen Sie nicht, Ihren Pariser Limousinenservice zu bitten, Sie zu einem der Restaurants zu bringen, das den besten Wein und Champagner serviert. Ihr privater Chauffeur Paris zeigt Ihnen die besten Plätze.

 

Warum wird Paris die Stadt der Liebe genannt?

5. Die Mauer der Liebe

In Paris gibt es eine spezielle Wand der Liebe, auf der „Ich liebe dich“ in ungefähr 311 Sprachen geschrieben steht. Es wurde von den Künstlern Frederick Baron und Claire Keto entworfen und befindet sich auf dem Place des Abbesses auf dem Montmartre-Hügel. Es ist auch der höchste Pont der Stadt und wenn Sie seinen Gipfel erreichen, können Sie die ganze Stadt überblicken.

Nicht zuletzt wäre es unfair, die Schönheit der Seine zu missachten. Die Ruhe der Seine ist wie das Sahnehäubchen. Der drittlängste Fluss Frankreichs war Gegenstand vieler berühmter Gemälde.

Ganz Paris ist das traumhafteste Reiseziel, das Sie jemals besuchen können. Wenn Sie Ihre Flitterwochen planen, denken Sie an keine andere Stadt als Paris, denn in der Stadt der Liebe gibt es so viel zu schätzen. Außerdem ist hier sogar die Kommunikation problemlos und Sie finden den schönsten Chauffeurservice Paris, der Sie durch die ganze Stadt führt. Buchen Sie also einen Limousinenservice Paris und besuchen Sie die Stadt.

Einweg Stündlich
Cancel Noble Close Icon
Cancel Noble Close Icon
Cancel Noble Close Icon
Cancel
Cancel
Cancel
Cancel Noble Close Icon
Cancel

We use cookies. By continuing to use our online service you consent to the use of cookies in accordance with our Cookie Policy .​

ok