Der ultimative Reiseführer für Genf

Heeft u nog vragen? 

Aber lassen Sie sich eines sagen: Genf ist auch eine der teuersten und luxuriösesten Städte des Landes. Eine internationale Reise nach Genf für preisbewusste Reisende zu planen ist also nicht so einfach, aber mit einer effizienten Planung und ein paar Tipps können Sie es zu einem perfekten Schuss für Ihr Leben machen. In diesem Reiseführer geben wir einige wichtige Reisetipps und Richtlinien, die für eine angenehme und aufregende Reise sehr hilfreich sind.

Inhaltsverzeichnis

  1. Einige Fakten über Genf

Beste Reisezeit für Genf

Wie man dorthin kommt?

  1. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Genf, die es zu entdecken gilt

  2. Wandeln Sie Ihre Reise in eine budgetierte Reise in Genf um

  3. Was und wo in Genf essen?

  4. Wo in Genf übernachten?

Einige Fakten über Genf

  • Hauptstadt - Die zweitbevölkerungsreichste Stadt der Schweiz, Genf, ist die Hauptstadt der Republik und des Kantons Genf.

  • Sprache - Genf ist das beliebteste Reiseziel in der Schweiz, wo die Menschen Englisch verstehen und sprechen. Obwohl die Leute ein paar Sprachen sprechen, ist die offizielle Hauptsprache Französisch.

  • Währung - Die Hauptwährung ist der Schweizer Franken. Obwohl die meisten Restaurants, Bars, Cafés usw. auch den Euro akzeptieren, müssen Sie häufig einen Premium-Tarif bezahlen. Sie können Kreditkarten und Geldautomaten mitnehmen, da diese weit verbreitet sind.

  • Klima - Das Klima in Genf ist gemäßigt, so dass Sie manchmal warme Sommer erleben können, während es manchmal kalte Winter gibt. Die kalten Winter können regnerisch und grau sein, während die Sommer ziemlich warm und sonnig sind.

  • Reisetipps - Die Stadt ist sowohl vom internationalen Flughafen Genf als auch vom Bahnhof des Flughafens Genf aus gut zu erreichen. Sie können auch den Bus, Obus oder die Straßenbahn nehmen. Wenn Sie beim Transport Geld sparen möchten, können Sie einen Genfer Pass nehmen. Sie sparen Geld, wenn Sie mehr als 50 Sehenswürdigkeiten der Stadt erkunden. Wenn Sie Ihre Reise luxuriöser und komfortabler gestalten möchten, bietet Noble Transfer in der Schweiz und in ganz Europa ziemlich gute Angebote.

Was ist die beste Reisezeit für Genf?

Obwohl Sie Genf zu jeder Jahreszeit besuchen können, ist es das ganze Jahr über geöffnet. Wenn Sie jedoch die beste Zeit haben, müssen Sie die Sommersaison berücksichtigen, nämlich Juli und August. Das Wetter ist mild mit windiger Luft und Sie können die Sonne bei einem Spaziergang entlang des Genfersees genießen. Es ist die überfüllte Jahreszeit, um Genf zu besuchen und Outdoor-Aktivitäten wie Wandern am Mont Saleve und Sonnenbaden in den Paquis-Bädern zu unternehmen. Dezember bis April ist eine sehr gute Zeit zum Skifahren in den nahe gelegenen Schweizer Alpen bei kühlen Temperaturen und kaltem Winter. Wenn Sie das kalte Winterwetter und die hohen Sommergebühren vermeiden möchten, müssen Sie Genf zwischen September und November oder im Mai oder Juni besuchen.

Wie man dorthin kommt?

Die Stadt ist relativ klein, so dass es nicht so schwierig ist, sich hier fortzubewegen. Die Stadt ist gut an den internationalen Flughafen Genf angebunden. Steigen Sie einfach in einen Flug nach Genf ein, wenn Sie ein internationaler Reisender sind. Die Stadt hat einen soliden Ansatz für Flüge in Genf und anderen Städten in der Schweiz, während für Inlandsreisende Busse, Straßenbahnen und Züge angeboten werden, um von einem Ort zum anderen zu gelangen.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Genf, die es zu entdecken gilt

Genf ist die zweitgrößte Stadt der Schweiz, in der es viele internationale und nationale Organisationen zu entdecken gibt. Es lohnt sich, die Stadt mit erstaunlichen und schönen Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Von wunderschönen alten Gebäuden, Museen und Kathedralen bis zu wunderschönen Parks, Einkaufszentren und lokalen Märkten zieht es Touristen aufgrund seiner historischen und kulturellen Anziehungskraft an. Es liegt am Ufer des Genfersees und ist der perfekte Ort für Naturliebhaber.

Hier teilen wir Ihnen einige der besten Orte, die Sie während Ihres Aufenthalts in Genf besuchen können. Werfen wir einen Blick:

  1. Internationales Rotkreuz- und Rothalbmondmuseum - Genf beherbergt die beliebtesten Museen. Sie werden eine erstaunliche Sammlung von mehr als 40 Museen in Genf vorfinden, die einen Besuch wert sind, und eines der bekanntesten ist das Internationale Rotkreuz- und Rothalbmondmuseum. Das 1988 eröffnete Museum wurde 1863 von Henry Dunant gegründet und ist für Besucher geöffnet. Sie können das beeindruckende humanitäre Abenteuerthema mit drei Hauptbereichen erkunden, in denen die Aufgaben der Organisation dargestellt werden.

  2. Jet d'Eau - Die beliebteste Touristenattraktion in Genf ist dieser 140 Meter hohe Springbrunnen oder Wasserstrahl, der ein Wahrzeichen ist, das man gesehen haben muss. Es wurde 1891 erbaut und ist ein Wasserstrahl, der 500 Liter Wasser pro Sekunde auf bis zu 140 Meter Höhe ausstößt. Man sagt, dass man diesen Brunnen sogar vom Plan aus beobachten kann, wenn man über Genf fliegt.

  3. Blumenuhr oder Horloge Fleurie - Die Blumenuhr von Genf, auch bekannt als Jardin Anglais, ist ein sehr beliebtes Touristenziel in der Schweiz. Diese 1955 erbaute Blumenuhr besteht aus einigen wunderschönen Blumenarrangements und ist von üppigem Grün umgeben. Es zeigt die Schweizer Zeit genau an und ändert sich mit jeder Jahreszeit. Es ist die längste Blumenuhr der Welt.

  4. Altstadt Genf - Es ist eine der berühmtesten Touristenattraktionen in Genf und eine gute Wahl, wenn Sie den Komfort und den Vintage-Stil der Einheimischen entdecken möchten. Es bietet Ihnen viele ikonische Szenen mit zahlreichen Boutiquen, Museen, Geschäften, Restaurants und Cafés, die Sie auf Trab halten. Es ist ein Knotenpunkt aller historischen Dinge. Nehmen Sie sich also Zeit, um leckere Schokolade zu genießen und in der fotogenen Innenstadt einzukaufen.

  5. Genfersee - Mitten in der Stadt gelegen. Es ist einer der größten Seen Europas und die Hauptattraktion von Genf, die die Stadt zu einem schönen Ort zum Besuchen und Erkunden macht. Sie werden Zeuge der unvergleichlichen Kulisse der schneebedeckten Alpen von diesem 224 Quadratmeilen großen See, der von der Rhone gebildet wird. Sie können Boot fahren oder am See entlang spazieren.

  6. Reformationsmauer - Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Genf. Dieses historische Denkmal befindet sich im beeindruckenden Parc des Bastions und hat die Geschichte Europas für immer verändert. Es wurde gebaut, um die Hauptpersönlichkeiten zu ehren, die die Gründe für diese Veränderung waren. Sie können die zahlreichen Statuen und Basreliefs dieser Persönlichkeiten sehen, darunter John Calvin, Oliver Cromwell und William Farel. Diese Mauer ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

  7. Parc des Bastions - Wenn Sie sich nach einem anstrengenden Erkundungstag in Genf entspannen möchten, ist dies der perfekte Ort. Direkt neben dem Place Neuve gelegen, ist es ein Paradies für Friedensliebhaber, die Ruhe und Frieden erleben möchten. Sie müssen diesen schönen grünen Ort besuchen, der teure Rasenflächen, ein Restaurant und einen Kinderspielplatz enthält. Es ist bekannt für seine reformatorische Mauer und Sie können auch die verschiedenen kulturellen Veranstaltungen und Festivals miterleben, die das ganze Jahr über stattfinden.

  8. Museum für Kunst und Geschichte - Es ist einer der schönsten Orte in Genf, wenn Sie umfangreiche Galerien und alte Gegenstände mit Artefakten erkunden möchten. Es befindet sich in den innovativen Gebäuden im Zentrum der Stadt und ist das grösste Kunstmuseum der Schweiz, in dem Sie die schönen Künste und die Archäologie mit vielen Höhepunkten kennenlernen können. Es gibt eine große Auswahl an Kunst- und faszinierenden Ausstellungen sowie eine 3000 Jahre alte ägyptische Mumie, die Sie miterleben können.

  9. Jardin Botanique - Dieser botanische Garten am westlichen Seeufer beherbergt über 14.000 verschiedene Pflanzenarten auf der ganzen Welt und ist ein großartiger Ort zum Sitzen, Entspannen und Spazierengehen in der Freizeit. Es ist ein Paradies für Naturliebhaber, die wunderschön angelegten Pflanzen mit fantastischen Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Es gibt auch eine große Auswahl an Blumenbeeten, Teichen und Rosengärten, die Sie erkunden und fotografieren können. Es gibt auf seinem Gelände einen Zoo, den man sofort besuchen kann.

Wandeln Sie Ihre Reise in eine budgetierte Reise in Genf um

Wie bereits erwähnt, ist Genf eine der teuersten Städte der Schweiz. Es ist also sehr praktisch, unwissentlich zusätzliche Ausgaben zu tätigen. Wenn Sie in Genf unterwegs sind und mit weniger Geld für Transport und andere Dinge zu Ihren wichtigsten Touristenorten gelangen möchten, geben wir Ihnen hier einige Tipps, mit denen Sie nicht nur eine Reise planen, sondern auch die Möglichkeit dazu haben sich in Genf in vollen Zügen fortbewegen. Probieren wir es aus:

  1. Genfer Pass kaufen - Wenn Sie zum ersten Mal nach Genf reisen, sei es für eine Geschäftsreise oder einen Urlaub, ist es eine sehr gute Idee, einen zu kaufen. Mit dieser Option für 1-3 Tage erhalten Sie einen kostenlosen Transport sowie freien Eintritt in die beliebtesten Museen, Galerien und Sehenswürdigkeiten von Genf. Der Online-Kauf ist ebenfalls eine gute Option, da Sie einen Rabatt von 10% erhalten.

  2. Nehmen Sie die kostenlosen öffentlichen Verkehrsmittel - Wenn Sie in Genf ankommen und eine Buchung mit Unterkunftswetter im Hotel oder Hostel vornehmen, haben Sie Anspruch auf die kostenlose Genfer Transportkarte, mit der Sie während Ihres Aufenthalts alle öffentlichen Verkehrsmittel, einschließlich Busse, kostenlos nutzen können. Straßenbahnen, Züge oder Taxi. Sie können sie nach Ihrer Ankunft an der Rezeption erfragen.

  3. Betrachten Sie Couchsurfing - Wenn Sie Ihr Geld für die Unterkunft sparen möchten, sollten Sie diese Option wählen. Durch Couchsurfing können Sie kostenlos bei den Einheimischen übernachten. Es ist wirklich eine großartige Möglichkeit, die Kosten für die Unterkunft während Ihres Aufenthalts zu senken. Vergessen Sie also nicht, diesen Service in Genf zu nutzen.

  4. Mitfahrgelegenheiten nutzen - Sie können öffentliche Taxis wie Uber für Mitfahrgelegenheiten buchen, da diese relativ preiswerter sind als Taxis und die beste Art, sich in der Stadt fortzubewegen, wenn Sie nicht auf das Taxi warten oder im Bus bezahlen möchten.

  5. Kostenloser Rundgang - Wenn Sie die Gegend mit ihrem wahren Geist erkunden und einige historische Fakten über die Stadt erfahren möchten, vergessen Sie nicht, einen kostenlosen Rundgang durch Genf zu machen, da es keine andere Möglichkeit gibt, die Stadt zu erkunden, als den Fuß .

  6. Privater Luxus-Transfer - Abgesehen von diesen budgetierten Optionen ist der private Flughafentransfer Genf die Lösung für Sie, wenn Sie ein Gefühl von Luxus auf Ihrer Reise durch das Ziel hinzufügen möchten. Sie können die Stadt nicht nur stressfrei und entspannt erkunden, sondern auch viel Zeit und Energie sparen, wenn Sie in einem luxuriösen Ambiente wohnen. Sie können ihren professionellen Chauffeur- und Limousinenservice nach Genf buchen und die Stadt in der Schweiz zu fairen Preisen erkunden.

Was und wo in Genf essen?

Genf ist ein Paradies für Feinschmecker, das für jeden etwas zu bieten hat. Genf gilt mit über 1000 Restaurants in der Stadt zweifellos als die Hauptstadt der Schweizer Küche. Genfer Spezialitäten wie Fondue, Raclette, Seefischgerichte und geräucherte Wurst mit einer Vielzahl von Aufläufen bieten Ihnen die Möglichkeit, die Kostproben aus aller Welt zu probieren. Obwohl die meisten Gourmet-Restaurants in Genf recht teuer und förmlich sind, können Sie das Verlangen nach leckerem Essen in den entspanntesten Cafés und Restaurants in Genf zu vernünftigen Preisen stillen.

  1. Chez Ma Cousine - Wenn Sie ein Hühnerliebhaber sind, ist dies das perfekte Paradies für Sie. Dieses Restaurant in der wunderschönen Altstadt ist besonders für seine Hühner bekannt, die es sich lohnen, während Ihres Aufenthalts in Genf mindestens einmal zu probieren. Ihnen wird mit viel Geld halb gegrilltes Hähnchen mit provenzalischen Kartoffeln, Salaten und köstlicher Soße serviert.

  2. The Paquis - Dieses internationale Viertel von Genf beherbergt einige der besten Restaurants in Genf. Wenn Sie bereit sind, die ausländische Küche zu genießen, finden Sie dort eine ausreichende Auswahl an arabischen, thailändischen, türkischen, afrikanischen, mexikanischen, indischen und südamerikanischen Restaurants und Cafés, die das Essen zu niedrigen Preisen servieren. Das beliebte und leckere Fast Food ist libanesisch im Parfums de Beyrouth.

  3. La Bottega - Wenn Sie sich nach italienischem Essen sehnen, endet Ihre Suche hier. Das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant ist eines der besten und besten italienischen Restaurants in Genf. Es ist bekannt für seine köstlichen Gerichte und Aromen auf der Speisekarte, die sich täglich ändern, je nachdem, welche frischen Zutaten auf dem Markt verfügbar sind. Sie können Rindfleisch-Carpaccio mit Artischocken und Haselnüssen probieren. Sie werden mit seinen einfachen und eleganten Designs auf jeden Fall fasziniert sein.

  4. Die Altstadt - Berühmt für traditionelle Schweizer Restaurants und köstliche französische Cafés an jeder Ecke. Hier können Sie ein romantisches Candle-Light-Ambiente genießen. Sie müssen Reservierungen vornehmen, da die Plätze begrenzt sind. Der berühmte traditionelle Treffpunkt ist der Place du Bour-de-Four, umgeben von Kaffeehäusern und Sitzgelegenheiten im Freien.

  5. Cafe Papon - Es ist eines der ältesten Restaurants in Genf seit 1808. Das Restaurant liegt direkt im Herzen der Altstadt und in der Nähe des Rathauses. Es ist berühmt für seine saisonalen und regionalen Gerichte, die jede Woche wechseln. Sie können nach Belieben drinnen oder draußen sitzen und Ihr Lieblingsessen genießen, während Sie die schöne Aussicht auf den Bastions Park genießen. 

Must-Try Essen in Genf

Da Genf genau zwischen Frankreich und Italien liegt, können Sie das berühmte Essen mit typisch schweizerischer Küche und lokaler Küche zu sehr fairen Preisen probieren. Einige der besten Lebensmittel, die Sie probieren müssen, sind hier Pralinen, Raclette, Ovomaltine, Rösti, Kebab Cenovis, Marmite De L'escalade, Longeole, Croute Au Fromage, Malakoff, Cardon Genevois, Bircher Müesli, Meringue Double Crème und viele mehr .

Wo in Genf übernachten?

Genf liegt am Genfersee und ist der beste Ort, um erstklassige Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und einige der besten Touristenattraktionen von der Altstadt bis zu Museen zu erkunden. Mit dem See und den Schweizer Alpen im Hintergrund ist es ein ikonischer Ort zum Erkunden. Darüber hinaus hat die Stadt auch viel zu bieten, wenn es um Übernachtungsmöglichkeiten in Genf geht. Sie können sowohl Luxus- als auch Mittelklassehotels und Budgethotels nach Ihren Budget- und Unterkunftspräferenzen auswählen.

  1. Luxushotels - Four Seasons Hotel des Bergues Genf bietet Ihnen geräumige Zimmer mit Balkon und Blick auf Seen und Jet d'Eau. Dieses Hotel auf dem Dach mit Innenhof liegt nur wenige Schritte von eleganten Geschäften der Altstadt entfernt und ist ein großartiger Ort, wenn Sie den überfüllten Straßen entfliehen möchten. Dies ist das älteste Hotel in Genf, das über die beiden Brücken direkten Zugang zur Altstadt bietet. Das Hotel d'Angleterre bietet Ihnen ein perfektes Bild des Stadtzentrums mit atemberaubendem Blick über die Seen und den Jet d'Eau. Besuchen Sie die eleganten Geschäfte der Altstadt, den Quai Mont Blanc, die Fußgängerbrücke zur Altstadt, Bains des paquis und andere Attraktionen. Die gehobene Küche und die Zigarrenlounge machen dieses Hotel zu einem luxuriösen Hotel. Das Hotel Bristol ist auch ein Luxushotel mit kostenfreiem WLAN, einem Fitnesscenter und einer Sauna mit Dampfbad. Es steht den Gästen seit 1851 zur Verfügung und zieht durch sein Wellnesscenter, seine exzellente Küche und seine extravagante Gastfreundschaft immer wieder neue Kunden an.

  2. Mittelklassehotels - Das Hotel N'vY bietet Ihnen ein elegantes und zeitgemäßes Umfeld mit einer beeindruckenden Aussicht auf den Genfersee und eine günstige Lage zum Stadtzentrum, um verschiedene Freizeitaktivitäten wie Besichtigungen, Shopping oder Ausflüge zu unternehmen. Da es sich in der Nähe der Vereinten Nationen befindet, sind es nur 10 Minuten zu Fuß vom See, um die komfortable Umgebung zu erleben. Oder buchen Sie ein Hotel im ibis Styles Geneve Gare gegenüber dem Bahnhof, um das köstliche Frühstück, den ganzen Tag über Kaffee und Snacks in der Lobby zu genießen. Es liegt in der Nähe der Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum und der Versuchungen von Boutiquen. Eine Buchung im Hotel Kipling - Manotel Geneva ist auch eine gute Idee, die nur fünf Gehminuten vom Bahnhof entfernt ist. Das Stadtzentrum mit Museen, historischen Denkmälern, Kirchen und Geschäften ist bequem zu erreichen. Sie können auch einen kostenlosen Fahrausweis vom Hotel erhalten.

  3. Budgeted Hotels - Buchen Sie ein Zimmer im Hotel Le Prince, das sich in der Nähe der Universität Genf in der Altstadt befindet und Ihnen saubere Unterkünfte mit kostenfreiem WLAN bietet. Es ist gut an die Straßenbahnen der Stadt angebunden und bietet ein köstliches Frühstück. Das ibis Geneve Centre Nations befindet sich in der Nähe des CICG-Konferenzzentrums und der Vereinten Nationen. Vom Bahnhof trennen Sie nur 10 Minuten. Im Herzen der Altstadt und in der Nähe der Kathedrale und der Gärten am See ist das Hotel Central auch eine gute Wahl, wenn Sie in Gewerbegebäuden Freifahrt, niedrige Zimmerpreise und eine voll ausgestattete Küche wünschen. Es liegt in der Nähe von Museen und Supermärkten. Wenn Sie eine großartige Aussicht auf den Fluss und ein kostenloses kontinentales Frühstück wünschen, buchen Sie ein Zimmer bei Des Tourelles, während das Hotel Carmen Ihnen eine unterhaltsame Atmosphäre mit super sauberen Zimmern und kostenlosem WLAN bietet.

Auflösung

Jetzt wissen Sie, worauf es beim Erkunden, Essen und Bleiben in Genf ankommt. Wenn Sie also das nächste Mal an einen Besuch in Genf denken und verwirrt über alle notwendigen Dinge und Informationen sind, lesen Sie diesen Leitfaden und planen Sie Ihre Reiseroute. Genf ist eine wunderschöne Stadt, die in der Schweiz erkundet werden kann und die mit einem entspannten und stressfreien Geist gestaltet werden sollte.

Einweg Stündlich
Cancel Noble Close Icon
Cancel Noble Close Icon
Cancel Noble Close Icon
Cancel
Cancel
Cancel
Cancel Noble Close Icon
Cancel

Wir verwenden Cookies. Durch die weitere Nutzung unseres Onlinedienstes stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unserer zu Cookie-Richtlinie.​

ok