5 % Off On Your First Booking, Use Promocode:
Star-5

Dinge, die Sie über Paris wissen müssen, wenn Sie zum ersten Mal hier sind

Heeft u nog vragen? 

Ob Sie gerne reisen oder nicht, Paris ist ein solcher Ort, der auf jedermanns Reiseroute steht. Es ist eine jener Städte in Frankreich, die selbst mehr als 30 Millionen Touristen einlädt. Die Stadt des Lichts hat eine bezaubernde Atmosphäre, die die Seele eines jeden Wanderers berührt. Egal, ob Sie ein Kunstliebhaber, ein Geschichtsinteressierter oder jemand sind, der ein romantisches Wochenende mit seinen Lieben verbringen möchte, dies ist der richtige Ort für Sie. Buchen Sie einfach einen Autoservice in Paris und genießen Sie mit Paris Limousine Services die beste Aussicht auf die Stadt.

 

Dinge, die Sie über Paris wissen müssen, wenn Sie zum ersten Mal hier sind

 

Es ist ein pures Luxusgefühl, das Ihre Reise an diesen Ort so besonders macht. Paris ist eine völlig andere Welt zusammen und wenn Sie die Möglichkeit haben, diese wunderschöne Stadt zu besuchen, verpassen Sie sie auf keinen Fall. Für diejenigen, die die Stadt zum ersten Mal besucht haben, haben wir einige der wichtigsten Informationen für sie zusammengestellt. Zum Beispiel, was die beste Zeit ist, um die Stadt zu besuchen, und welches die besten Verkehrsmittel sind, wie die Pariser Autodienste und der Pariser Chauffeurservice. Lesen Sie also weiter:

1. Geografische Ausrichtung von Paris

Paris ist die Hauptstadt von Frankreich und wird die Stadt des Lichts genannt. Neben ihrer malerischen Schönheit wird die Stadt durch die Seine geteilt. Die Stadt hat auch zwei kleine Inseln namens Saint-Louis und lle de la Cite. lle de la Cite liegt ist der älteste Teil von Paris und beherbergt die Kathedrale Norte-Dame.

Paris ist eine Stadt mit 2,1 Millionen Einwohnern und 80 % der Gesamtbevölkerung wurden allein in Paris geboren. Das bedeutet, dass nur 20 % der gesamten Bevölkerung Außenseiter sind. Erst nach dem 19. Jahrhundert begann die internationale Einwanderung an diesem Ort und die erste Wahl für Einwanderer war niemand anderes als Paris.

 

Dinge, die Sie über Paris wissen müssen, wenn Sie zum ersten Mal hier sind

2. Müssen Sie Französisch lernen?

Wenn Sie Frankreich besuchen, sind ein paar Kenntnisse der meistgesprochenen Sprache Französisch gut. Im Gegensatz zu den frühen Tagen, als die Franzosen Englisch eigentlich nicht mochten, finden Sie in den Straßen von Paris viele englischsprachige Menschen. Es besteht also kein Grund, sich zu stressen, auch wenn Sie kein Französisch sprechen, Englisch reicht vollkommen aus. Mit den Diensten des Flughafentransfers Paris können Sie bequem pendeln.

Dennoch können Sie einige der gebräuchlichen Sätze üben wie:

1. Bonjour – Hallo
2. Oui – ja
3. Nein – nein
4. Merci - Danke
5. Entschuldigung Moi - Entschuldigung

3. Benötigen Sie ein Visum?

Paris ist Teil von Schengen und der Europäischen Union, was bedeutet, dass Touristen aus vielen Ländern bitte ohne Visum einreisen können? Touristen aus Ländern wie den USA, Großbritannien und Australien benötigen kein Visum, um nach Paris einzureisen.

Wenn Sie in Paris reisen, ist es besser, etwas Bargeld bei sich zu haben. Wie in jedem anderen europäischen Land ist der Euro die einzige Währung in Paris. Die meisten Geschäfte akzeptieren sowohl Kreditkarten als auch Bargeld. Es gibt jedoch eine Grenze für die Mindestgrenze für die Akzeptanz von Kreditkarten. Deshalb empfehlen wir Ihnen, überall etwas Bargeld mitzunehmen. Machen Sie sich keine Sorgen, es gibt überall Geldautomaten, sodass das Einlösen kein Problem darstellt.

4. Beste Reisezeit für Paris

Die Durchschnittstemperatur von Paris im Frühling beträgt 12° Celsius bis 20° Celsius und dies ist eine der besten Zeiten, um die Stadt zu besuchen. Die Stadt ist voller Frühlingsblüten und obwohl es eine Trockenzeit ist, können Sie zu jeder Tageszeit mit Regen rechnen. Daher wird empfohlen, einen Regenmantel oder Regenschirm mitzunehmen. Andernfalls können Sie einen Pariser Flughafentransfer im Voraus buchen und die Pariser Flughafenlimousinen bringen Sie zu Ihrem Ziel.

 

Dinge, die Sie über Paris wissen müssen, wenn Sie zum ersten Mal hier sind

 

Wenn Sie einen Besuch im Sommer planen, machen Sie sich keine Sorgen über die strengen Sommer, da die Höchsttemperatur hier 25 °C beträgt. Die meisten Pariser werden für einen Tagesspaziergang auf die Straße gehen. Es ist auch eine der überfüllten Jahreszeiten in Paris, also wenn Sie die Menschenmassen nicht mögen, vermeiden Sie besser einen Besuch in dieser Jahreszeit.

Der Herbst ist auch gutes Wetter für Sie, besonders wenn Sie Paris zum ersten Mal besuchen. Der Regen kann unvorhersehbar sein, aber das Wetter wird romantisch und sehr fröhlich sein. Sie werden die Erfahrung Ihres Lebens mit Ihren Lieben im Herbst von Paris machen.

5. Weihnachten in Paris

Viele Touristen ziehen es vor, Paris im Winter zu besuchen, weil es viel wärmer ist als in den meisten europäischen Städten. Außerdem ist Paris ein Weihnachtshimmel. Für diejenigen, die eine bezaubernde Weihnachtsdekoration genießen, müssen Sie Weihnachten in Paris erleben. Einige der besten Weihnachtsmärkte befinden sich in den Straßen von Paris. Sie können den Tuileriengarten besuchen, um einige gute Artefakte und Dekorationsgegenstände zu finden. Ihr Pariser Chauffeurservice kann Sie zu einem großartigen Einkaufserlebnis auf die Straße bringen.

Einweg Stündlich
Cancel Noble Close Icon
Cancel Noble Close Icon
Cancel Noble Close Icon
Cancel
Cancel
Cancel
Cancel Noble Close Icon
Cancel

We use cookies. By continuing to use our online service you consent to the use of cookies in accordance with our Cookie Policy .​

ok